Erfolgreiche Teilnahme am Pangea Mathematik-Wettbewerb

Bereits zum 2. Mal konnten im vergangenen Schuljahr Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen am Pangea Mathematik Wettbewerb teilnehmen. Für Alexander Redmann (Klasse 4d) lief es besonders erfolgreich. Er schaffte es, sich für alle 3 möglichen Runden zu qualifizieren.

Gemeinsam mit Julius Dallosch, Arvin Dahler, Alina Korolenko, Lukas Dyroff, Markus Wippermann und Daniel Braslavskiy konnte er sich in der Vorrunde beweisen, die an einem Schulvormittag stattfand. Alle schnitten so gut ab, dass sie sich für die Zwischenrunde in Gießen qualifizieren konnten. Dort setzte sich Alexander erneut gegen seine Kontrahenten durch und erreichte den 5. Platz, was ihn sogar für das Regionalfinale in Frankfurt qualifizierte. Dort traf er auf die besten Teilnehmer aus Hessen und Rheinland- Pfalz und konnte den 18. Platz belegen. Für den Erfolg erhielt Alexander schließlich noch ein Geschenk, ein T- Shirt und eine Urkunde.

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

P1040416

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Teilnahme am Pangea Mathematik-Wettbewerb

Stadtschule mit neuer Schulleiterin

Liebe Eltern der Schulgemeinde,

es ist mir eine besondere Freude Ihnen mitzuteilen, dass ich nun seit dem 06.06.2017 an die Stadtschule an der Wilhelmskirche versetzt wurde und die Schulleitungsaufgaben wahrnehmen werde. Ich wurde seitens des Kollegiums sehr herzlich empfangen und erfahre vielfältige Unterstützung, die mir den Einstieg in das neue Schulumfeld erleichtert.

Ich möchte mich Ihnen gerne vorstellen, damit Sie über die schulische Veränderung informiert sind. Mein Name ist Margit Boas, ich bin verheiratet und habe zwei Söhne. Seit 17 Jahren bin ich Lehrerin und habe im Gießener Schulamtsbereich fünf Jahre eine Schule geleitet. Ebenso bringe ich langjährige Erfahrungen in den Bereichen der Lehrerausbildung und Fortbildung mit, mit denen ich mich an der Stadtschule an der Wilhelmskirche gerne einbringen möchte.

Mir ist es wichtig, einen wertschätzenden Umgang mit allen Beteiligten der Schule zu pflegen, für Transparenz zu sorgen und Vertrauen zu schaffen.

Im Mittelpunkt allen Handelns stehen dabei Ihre Kinder, die dieser Schule anvertraut sind.

Ich freue mich auf mein neues Tätigkeitsfeld und sende auf diesem Wege

herzliche Grüße

Margit Boas

Boas, Margit 21.01.17

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Stadtschule mit neuer Schulleiterin

Stadtschule triumphiert bei Schwimmmeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften der Wetterauer Grundschulen glänzten die 10 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgangsstufen 3 und 4 im Butzbacher Hallenbad und belegten souverän den 1. Platz. 18 kleinere und größere Grundschulen waren angetreten und man verwies in einem spannenden Kampf die Stadtschule Bad Vilbel sowie die Saalburgschule Bad Vilbel auf die Plätze 2 und 3. So konnte man erstmals nach 2008 wieder den begehrten Wanderpokal nach Bad Nauheim holen.

Bereits in dem ersten Einzelwettbewerb, dem 25m-Brustschwimmen, zeigten die jungen Sportler, dass heute mit ihnen zu rechnen sein wird und hinterließen oftmals sprachlose Kampfrichter. Diese durchweg gute Form hielt auch im anschließenden Streckentauchen an.

Hochmotiviert gingen die von den Sportlehrern Michael Behrens und Daniel Droßard-Paal begleiteten Schwimmerinnen und Schwimmer in die nun folgenden Mannschaftswettbewerbe, der Freistilstaffel und dem 8-Minuten-Dauerschwimmen. Hier lieferte man sich vor allem mit dem späteren Zweitplatzierten, der Stadtschule Bad Vilbel, ein Kopf-an-Kopf-Rennen, so dass man sehr gespannt der Siegerehrung entgegenfieberte. Der Jubel kannte bei den Kindern keine Grenzen, als Schulsportkoordinator Daniel Schwarz den Sieger bekannt gab: die Stadtschule an der Wilhelmskirche Bad Nauheim.

Schwimmen1Schwimmen2(1)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Stadtschule triumphiert bei Schwimmmeisterschaften

Kinder helfen Kindern mit Weihnachtspäckchen

Auch in diesem Jahr hat Round Table und Ladies´ Circle einen Weihnachtspäckchenkonvoi nach Rumänien und in die Ukraine organisiert, um bedürftigen Kindern in der Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten. Die Stadtschule hat sich wieder mit vielen Geschenken an diesem Projek beteiligt. Ein Dankeschön an die kleinen und großen Wichtel, die vielen Kindern wieder eine große Freude bereiten werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kinder helfen Kindern mit Weihnachtspäckchen

Schreibwettbewerb „Mein 1. Brief“

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Der Löwe der nicht schreiben konnte“, hat die Klasse 2e an dem Schreibwettbewerb „Mein 1. Brief“ von der Deutschen Post und der Stiftung Lesen erfolgreich teilgenommen und den 2. Platz belegt! Die Kinder hatten als Aufgabe, einen Brief an die Löwin aus Sicht eines Tieres zu schreiben. Nachdem die Lektüre gelesen und besprochen wurde wie ein Brief aufgebaut ist, durfen die Kinder ihren ersten Brief verfassen. Anschließend wurde der Brief noch mit dem Bild eines Löwen, der aus Fingerfarbe und einer Gabel gebastelt wurde, verschönert.

20160917_194804

20161014_103020

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schreibwettbewerb „Mein 1. Brief“

Weihnachtskonzert des Chors 3/4 Mittelstraße

Auch in diesem Jahr hat der Chor der Klassen 3/4 wieder ein Weihnachtskonzert einstudiert. Zu Bildern von Jane Ray wird gesungen und die Weihnachtsgeschichte erzählt. Hierzu lädt der Chor am Donnerstag, den 15.12.2016, um 17 Uhr (Musikraum Haus 2) in der Mittelstraße recht herzlich ein.

Wir freuen uns auf eine gemütliche und schöne Abendstunde im Advent.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Weihnachtskonzert des Chors 3/4 Mittelstraße

4. Platz für die Klasse 2e beim Leserabe-Schreibwettbewerb

Rund 530 Klassen haben im letzten Jahr bundesweit am Leserabe-Schreibwettbewerb „Die abenteuerliche Reise im Heißluftballon“ teilgenommen. Aufgabe war es, einen Brief über selbst ausgedachte Reiseerlebnisse des Leserabens mit seinen zwei Freunden Marie und Kai zu verfassen.

Auch die Klasse 2e der Stadtschule, mit ihrer Klassenlehrerin Frau Jacke, hat sich an dem Wettbewerb beteiligt. Voller Erfolg! Dem Leseraben haben die liebevoll gestalteten und phanatsievollen Briefe so gut gefallen, dass die Klasse ein großes Paket voll toller Überraschungen sowie der Urkunde als Dankeschön erhalten hat.

Auch nächstes Jahr ist die Klasse 2e wieder dabei, wenn es heißt: Der Leserabe fliegt wieder!

2e

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 4. Platz für die Klasse 2e beim Leserabe-Schreibwettbewerb

Schulmusik in all ihren Facetten!

Auch dieses Jahr war die Musikveranstaltung „Viva La Musica!“ im Dolce Theater ein voller Erfolg. Neben den Kindern aus der Gitarrenklasse aus Jahrgangsstufe 4 nahm der Schulchor teil.

DSC_0670 (640x426) DSC_0674 (640x426) DSC_0675 (640x426)

 

 

 

 

Ein ausführlicher Bericht ist in der Rubrik „Presse“ zu finden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schulmusik in all ihren Facetten!

Pangea-Mathematikwettbewerb: Bad Nauheimer „Stadtschüler“ erzielt hessenweit den 7. Platz

Die Schüler der Stadtschule an der Wilhelmskirche beteiligten sich in diesem Jahr erstmalig am Pangea-Mathematikwettwerb, der die Freude am Knobeln und Grübeln, mit Logik und Rechenkunst verbindet.

Eine ganz besondere Erfahrung war der Wettstreit für den Drittklässler Arvin D. Er absolvierte zunächst mit Bravour die schulische Vorrunde des Wettbewerbs im März 2016, meisterte souverän die Zwischenrunde im April 2016 in Gießen und wurde am Samstag, dem 04.06.2016 zum Regionalfinale für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland an die Johannes Gutenberg-Universität nach Mainz eingeladen.

Im Finale belegte Arvin den 7. Platz und erlangte Bronze-Status. Dies bestätigte den Schüler in seinem späten Berufswunsch, denn er weiß schon jetzt: „Später will ich Mathelehrer werden! Ich finde, mit Mathematik kann man viel erreichen – man braucht Mathe überall!“

Zu dieser besonderen Leistung gratulieren ganz herzlich Schulleiterin Beate Schumacher (Mitte), Klassenlehrerin Kerstin Fischbach (rechts) und Mathematiklehrerin Bernadette Wiederhold (links).

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Pangea-Mathematikwettbewerb: Bad Nauheimer „Stadtschüler“ erzielt hessenweit den 7. Platz

Tolle Leseleistungen der Kinder begeistern die Jury und das Publikum beim diesjährigen Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewer 16Die Sieger sind

  1. Jahrgang: Emily Schwaninger Klasse 1g
  2. Jahrgang: Greta Gonsior Klasse 2d
  3. Jahrgang: Alina Korolenko Klasse 3a
  4. Jahrgang: Julia Blum Klasse 4e

 

Als Erinnerung an das Ereignis erhielt jedes teilnehmende Kind eine Urkunde und eine Buchprämie.

Ein ausführlicher Bericht befindet sich unter Veranstaltungen-> Vorlesewettbewerb.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tolle Leseleistungen der Kinder begeistern die Jury und das Publikum beim diesjährigen Vorlesewettbewerb