Hervorragende Leistung nach nur einem Schulhalbjahr

Am Dienstag, den 18.6.2019 spielte die Skyliners AG der Stadtschule an der Wilhelmskirche der 1. und 2. Klassen gegen die U8 der Usa Baskets des TV Ober-Mörlen. Das Freundschaftsspiel, das Bestandteil einer Prüfung zum Bronze-Abzeichen des Deutschen Basketballbundes ist, meisterten die 6 bis 8 Jährigen als Team. Eltern feuerten beide Mannschaften kräftig an. Die Stimmung in der kleinen Halle der Stadtschule in Bad Nauheim war enorm. Nach 4 mal 10 Minuten Spielzeit siegte die Schul-AG mit 44:19. Lehrerin und AG Leiterin Lydia Wahl lobte die Schüler und Schülerinnen: „Alle Kinder haben im Laufe des letzten Schulhalbjahres große Fortschritte gemacht und sind zu einem starken Team zusammengewachsen.“ Für manche AG Teilnehmer war es ihr erstes Spiel, manche der Schüler hatten bereits in den letzten Wochen an Turnieren in Friedberg mit großem Erfolg teilgenommen. Am Ende der Veranstaltung erhielten alle Teilnehmer der Skyliners AG unter großem Applaus ihre wohl verdienten Bronze-Abzeichen. Ein halbes Jahr hatten sie darauf hin trainiert und Passen, Werfen und Dribbeln geübt. Auch über gesunde Sporternährung wurden sie aufgeklärt, denn alle wollen natürlich einmal Profis werden.

Lydia Wahl-Beck

IMG_0636

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.