Kunstprojekte

Künstler zum Anfassen

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres hat der italienische Künstler Ernesto Filippellidie Kunst-AG der Außenstelle Rotdornstraße besucht. Es wurde mit Goldfarbe gemalt, Draht und Glasplättchengeklebt sowie einiges über den Künstler in Erfahrung gebracht. In Anlehnung an den Jugendstil entstand schließlichein gemeinsames Werk, welches nun im Schulgebäude zu bewundern ist.

kunstpro11

 

Malwettbewerb 2011

Unter dem Motto „Mein Traumhaus“ führte das Immobilienbüro Engel & Völkers in Zusammenarbeit mit der Stadtschule im November einen Malwettbewerb durch. Eine Vielzahl an Kindern aller Klassenstufen nahm an dem Wettbewerb teil und malte bunte Villen, Schlösser, Baumhäuser oder einfach fantasievolle Gebäude. Die Jury, die sich aus Mitarbeitern von Engel & Völkers sowie Vertretern der Schule zusammensetzte, ermittelte aus jeder Jahrgangsstufe jeweils drei Sieger.

malwettbewerb2 malwettbewerb1
Scheckübergabe und Preisverleihung

Die Bilder aller teilnehmenden Kinder wurden in der Caféteria/Bücherei der Schule ausgestellt. Hier fand auch eine kleine Preisverleihung für die Sieger statt, die einen Büchergutschein erhielten. Zudem wurde der Stadtschule ein Scheck über 1 000 € überreicht. Die Spende soll für die Gestaltung des neu angelegten Schulhofes genutzt werden.

Die schönsten Traumhäuser sind nun im Schaufenster von Engel & Völkers zu bewundern.