Pausenengel

Pausen dienen den Schülern zur Erholung. Manchmal gelingt dies, ein anderes Mal können Streitigkeiten oder Einsamkeit in der Pause Stress verursachen. Lehrer versuchen, all diesen Problemen auf dem Schulhof gerecht zu werden. Doch sie können nicht überall gleichzeitig sein. Hieraus entwickelte sich die Idee, Pausenhelfer (= Pausenengel) einzusetzen, die Lehrer in den Pausen aktiv unterstützen. Innerhalb eines Halbjahres werden angehende Pausenengel, in einer Arbeitsgemeinschaft darauf vorbereitet, wie sie Problemen auf dem Schulhof begegnen und positiv darauf einwirken können. Die Kinder sollen so lernen, sich mit ihrer Schule zu identifizieren und andere durch ihren Einsatz auch zu solch positiver Entwicklung zu bestärken. Das Pausenhofengel – Konzept soll Schüler mit in die Verantwortung nehmen, ein gutes Miteinander auf allen Ebenen zu schaffen.

Pausenhofengel im Schuljahr 14/15

Pausenhofengel im Schuljahr 14/15