Bewegungsfreudige Schule

Bewegung ist für Kinder von großer Bedeutung und fördert ihre gesunde und ganzheitliche Entwicklung. Diesem Grundsatz entsprechend ist es unser Ziel, den Schülerinnen und Schülern Freude an der Bewegung zu vermitteln und unterschiedliche Bewegungsangebote als festen Bestandteil in den Schulalltag zu integrieren.

Sportunterricht

In allen Klassen werden entsprechend der Stundentafel drei Stunden Sport in der Woche unterrichtet. Die 3. Sportstunde wird im 1. und 2. Schuljahr in Form einer Bewegungsstunde bzw. der täglichen Bewegungszeit durchgeführt. Im 3. Schuljahr erhalten alle Klassen nach Leistungsgrad differenzierten Schwimmunterricht.

Die räumlichen Voraussetzungen an unserer Schule sind günstig, da wir über drei Turnhallen mit guter Geräte- und Materialausstattung verfügen.

Pausenangebote

Unsere Schulhöfe in der Mittelstraße und Rotdornstraße sind bewegungsfreundlich und naturnah umgestaltet. Sie bieten den Kindern ausreichend Platz für vielfältige Bewegungsmöglichkeiten, u.a. an einer großen Auswahl an Spiel- und Kletterangebote.

Hier wurde auch ein von den Schülerinnen und Schülern selbstorganisierter Pausenspieleverleih im Spielekiosk eingeführt.

Bewegung in der Pause

Bewegung in der Pause

Regelunterricht

Die Klassen- und Fachlehrer unserer Schule beziehen den Aspekt der Bewegung in ihren Unterricht ein und ermöglichen den Kindern ein bewegtes Lernen. Phasenwechsel und Bewegungspausen werden während des Schulvormittags durchgeführt.

Arbeitsgemeinschaften

Im Ganztagsprogramm am Nachmittag wird den Kindern unserer Schule ein umfangreiches AG-Angebot, verstärkt mit sportlichem Schwerpunkt, unterbreitet, z.B.: Ballspiele, Turnen, Leichtathletik und Tanzen.

bewegung4

Spiel- und Sportfeste, Wettbewerbe

Im Frühsommer jeden Jahres organisieren wir ein gemeinsames Spielfest für die Kinder der Vorklasse und des ersten Schuljahres, zu dem auch die zukünftigen Schulkinder aus den örtlichen Kindergärten eingeladen werden.
Im 1. bis 4. Schuljahr werden Bundesjugendspiele in den Sportarten Leichtathletik und Schwimmen durchgeführt, die als Sport- und Spielfeste einen großen Anklang bei den Kindern finden.

Bundesjugendspiele 2009

Bundesjugendspiele 2009

Unsere Schule nimmt auch mit einer Vielzahl an Kindern an den jährlich stattfindenden Waldlaufmeisterschaften der Bad Nauheimer Schulen teil.

Ausgewählte Schüler der 3. und 4. Klassen können bei den Kreismeisterschaften im Schwimmen, im Fußball und in der Leichtathletik ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.