Corona-News

Stand Juli 2021

Liebe Eltern,

anbei finden Sie nochmals die aktuelle Einwilligungserklärung, die Sie Ihrem Kind bitte unterschrieben am ersten Schultag, dem 30.08.2021, mit in die Schule geben.

Aktuelle Einwilligungserklärung zur Selbsttestung

Verfahren zu Corona Schnelltests

Sollte ein durch Ihr Kind vorgenommener Selbsttest in der Schule positiv ausfallen, so sind Sie verpflichtet, Ihr Kind unverzüglich von der Schule abzuholen. Alle anderen Kinder derselben Lerngruppe erhalten ebenfalls ein Betretungsverbot, es sei denn, sie können ein Testergebnis einer externen anerkannten Teststelle vorlegen. In diesem Falle würden sie dann im weiteren Tagesverlauf den Unterricht einer Parallelklasse besuchen. Zur Überprüfung des selbt durchgeführten Tests erfolgt dann in einem weitern Schritt ein PCR-Test. Hierzu erhalten Sie seitens der Schule – übermittelt durch das Gesundheitsamt in Friedberg – einen Code, der es ermöglicht, dass Sie noch am selben Tag das Ergebnis erfahren. Sollte der PCR-Test negativ ausfallen, so darf die gesamte Lerngruppe am folgenden Tag wieder zurück in die Schule. Sollte der Test jedoch positiv sein, so schließt sich eine 14 tägige Quarantäne an.

Quarantäne-Anordnungen können nur durch einen negativen POC-Test (Schnelltest) einer anerkannten Teststelle aufgehoben werden. Zur Sicherheit unserer Einrichtung benötigen wir eine entsprechende Vorlage seitens des Hausarztes, einer Apotheke oder Testcenters. Sollte eine Mutation bei einer voraus infizierten Person vorliegen (erkranktes Kind), muss, um die Quarantäne zu verlassen, dies sogar durch ein negatives PCR-Ergebnis bestätigt werden.  

Umgang mit Rückkehrenden nach Reisen in den Sommerferien

Bezüglich der Reise-Rückkehrregelungen für die Sommerferienzeit verweisen wir – wie vor den zurückliegenden Ferien auch – darauf, dass Sie mit Ihren Familien eine Freitestung durchführen lassen, sollten Sie aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurückkehren.

Die aktualisierten Bestimmungen lassen sich unter folgendem Link nachlesen:https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/quarantaenebestimmungen-fuer-rueckreisende